Digital Facilitation - Virtuelle Lehre und Moderation

Online-Kurse und andere virtuelle Formate sind nichts wirklich Neues. Und doch hatte jeder mit der Wucht zu kämpfen, mit der die Corona-Pandemie die digitalen Formate in unseren Arbeitsalltag drängte.

Nun gilt es jedoch, hier eine besonders hohe Qualität reinzubringen, um Onlinearbeit weiterhin auszubauen und ihre Vorteile gut zu nutzen.

 

In diesem kompakten Programm lernen die Teilnehmer folgende Inhalte:

  • die Grundlagen der Nutzung von Videoplattformen wie Zoom, Teams etc.
  • die Vorbereitung von digitalen Formaten mit Hilfe von Kollaborationstools wie Miro oder Mural
  • die Besonderheiten der Moderation digitaler Workshops und Meetings

 

Die Inhalte sind einerseits für Hochschulen und andere Lehrinstitute interessant, andererseits auch für alle anderen Organisationen, die vermehrt virtuell arbeiten.



Hier findest Du die Inhalte des Programms,
mehr über die Trainer und die Investitionen zum Programm:

Download
Digital Facilitation - ein Konzept von S
Adobe Acrobat Dokument 8.7 MB

Interesse geweckt?

Dann kontaktiere uns und wir tauschen uns dazu aus