Zukunft braucht Herkunft

 

Jede Organisation hat ihre eigene Geschichte (Storyline), die wir weiterentwickeln möchten.

 

Die Begleitung von Bereichen oder Organisationen gehört zu unseren Kernkompetenzen. Gemeinsam mit den Auftraggebern erarbeiten wir die Ziele für die Zukunft. Ebenso wichtig ist uns, die Vergangenheit zu verstehen, die die Organisation hierher geführt hat.

 

Erst dann wirken Organisationsprozesse nachhaltig. Als systemisch geschulte und denkende Menschen wissen wir, dass Organisationen keine Strukturen „importieren“ können. Deshalb hören wir gut zu und arbeiten eng mit internen Schnittstellen zusammen. Interne und externe Blickwinkel bewirken eine individuelle Passung unserer Workshops, Impulse und Beratungen. Ebenso zentral ist für uns handfeste, zeitnahe und konkrete Ergebnisse zu erarbeiten. Wir verbinden zudem Systemisches Denken mit umsetzungsstarken Methoden.

 

Wo immer wir im Projekt an Grenzen kommen sollten, arbeiten wir mit hervorragenden externen Partnern und Freunden zusammen.

 


Team-Entwicklung

Wir halten Teamentwicklungs-Workshops für ein sehr effektives und starkes Mittel, um Organisationen zu fördern.

 

Wichtig ist dabei eine sehr gute Auftragsklärung im Vorfeld. Wo kommt das Team her? Wo steht es heute? Wo möchte es morgen sein? Diese und viele weitere Fragen stellen wir im Vorfeld eines Workshops sowohl der Teamleitung, als auch dem Team selbst.

 

Häufige Herausforderungen von Teams sind z.B.:

  • Umgang mit Wandel
  • Offene oder unterschwellige Konflikte
  • Erarbeitung neuer Strategien und Prozesse
  • Neu aufgestellte Teams
  • Führung und Selbstverantwortung

Bei Teamentwicklungs-Workshops ist auch die "Chemie" zwischen Moderator und Team wichtig. Wir achten auf die richtige Passung und wählen aus dem Team unserer Teamentwickler: