Wir geben unser Wissen an Personaler, Fach- und Führungskräfte, sowie Berater weiter. Dafür gestalten wir entsprechende Programme. Wie immer bei Storylines, sind es Pragmatiker und Experten, die die einzelnen Module gestalten.


"Du steuerst weniger, als Du denkst"

Systemtheorie für Agile Coaches und Scrum-Master

Du bist Agile Coach, Scrum Master oder arbeitest in anderen Zusammenhängen agil?

 

Dann kennst du das: Die besten Tools kommen an Grenzen, wenn die gelebten Prozesse der Organisation dein Team an wirklich effektiver Arbeit hindern. Wenn Neuerungen sich nicht durchsetzen können und Veränderungen versanden.

 

Deshalb haben wir diese Weiterbildung entwickelt. Denn die Erkenntnisse der Systemtheorie sind eine sehr wirkungsvolle Ergänzung zu agilem Arbeiten.

Inhalte:

M O D U L 1: S Y S T E M T H E O R I E

  • Differenz, Schließung, Autopoiesis: Soziale Systeme
  • Die Welt ist was du draus machst: Konstruktivismus und Beobachter
  • Macht vieles leichter: Systemisches vs. mechanistisches Weltbild

M O D U L 2: M E N S C H E N

  • Systemische Sicht auf Zusammenarbeit: Warum Missverständnisse eigentlich die Regel sind
  • Konstruktiv mit Widerstand und Emotionen umgehen
  • Alles hat Sinn: Purpose-driven-work ist in der Systemtheorie Programm

M O D U L 3: O R G A N I S A T I O N E N

  • Prozesssteuerung: Teams und Organisationen begleiten
  • Du steuerst weniger als du denkst: Eigendynamik von Organisationen
  • Strukturen und Mitglieder: Was Organisationen ausmacht

Termine:

Modul 1: 10.09.2020 14:30 - 17:00

Modul 2: 05.10.2020 14:30 - 17:00

Modul 3: 29.10.2020. 14:30 - 17:00

 

Derzeit finden die Module virtuell per Zoom statt.

Deine Investition:

Organisationen: 600€ netto (zzgl. 19%MwSt)

Selbstzahler: 600€ brutto (inkl. 19% MwSt)

Kontaktiere und für weitere Fragen oder Deine Anmeldung:

Kontakt@storylines.hamburg

Hier findest Du mehr Informationen:

Download
Nr2_Systemisch_Agil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 857.2 KB